Reisen

Wesentliche Meisterwerke, die Sie während Ihres Besuchs im Prado-Museum sehen sollten

Pin
Send
Share
Send
Send


Prado-Museum in Madrid

Wenn Sie planen, Ihre Ausflug nach Madriddie Prado Museum muss ein sein wesentlicher besuch, Wofür Sie in Ihrer Agenda die Zeit reservieren müssen, um mindestens die herausragendsten Werke der großen Maler zu besichtigen, die diese Galerie beherbergt.

Obwohl nicht jeder ein großer Fan der Malerei ist, obwohl nur Sie besuchen Madrid während eines Wochenendes Sie sollten mindestens zwei Stunden buchen, um das zu genießen beste Meisterwerke der Malerei das sind in der ausgesetzt Prado Museum.

Am Anfang sollten Sie wissen, dass die Prado Museum gilt als die beste Kunstgalerie der Welt.


Goyas Eingang im Prado-Museum in Madrid

Die beste Kunstgalerie der Welt

Wenn Sie es besuchen, werden Sie feststellen, dass es kein Museum der sogenannten ist enzyklopädischer Stiloder zum Beispiel die Paris Louvre, mit Darstellung aller Schulen und Bildzeiten.

Obwohl die Prado Museum Sammlung Es verfügt über ca. 7.600 Gemälde und ca. 1.000 Skulpturen, in seinen Räumen sind nur weniger als 1.000 Werke ausgestellt, von denen die meisten dem Museum gehörtenKönigliche Sammlungen der spanischen Dynastien.

Natürlich ist die Prado Museum sammeln diebeste Sammlung spanischer Malereiund eine großartige Darstellung der flämischen und italienischen Malerei.

Das Ergebnis für den Museumsbesucher ist, dass es im Vergleich zu anderen großen Bildmuseen keine endlose und anstrengende Sammlung von Gemälden aus allen Epochen gibt.

Im Gegenteil, Sie werden eine großartige Ausstellung von genießen große Meisterwerke der Malerei zwischen dem sechzehnten und neunzehnten Jahrhundert, unter denen gezeigt wirddas erhabenste von Velazquez und Goya.


Murillos Eingang zum Prado-Museum in Madrid

Geschichte des Prado-Museums

Der Ursprung vonPrado-Museum in Madrid geht zurück zu Jahr 1785wenn die König Carlos III beauftragte den Architekten Juan Villanueva ein Gebäude bauen, um zu sein Naturwissenschaftliches Kabinett.

Dieses Gebäude von neoklassizistischen Stil wurde der Höhepunkt der architektonischen Arbeit von VillanuevaObwohl der Bau mit der Zeit immer länger wurde, änderte sich das Schicksal des Gebäudes.

Endlich, im November 1819, schon während der Regierungszeit von Fernando VII, die Königliches Museum für Gemälde und Skulpturen,

In dieser neuen Institution die Königliche Sammlungen Ausschließlich spanische Malerei, mit der Ausstellung von 311 Gemälden, obwohl der Museumsfonds bereits 1.500 Werke hatte.

Bald wurde es umbenannt Nationalmuseum für Malerei und Skulpturund anschließendPrado National Museum, das ist seine aktuelle Bezeichnung.


Velázquez 'Eingang zum Prado-Museum in Madrid

Während seiner Geschichte, diePrado Museum Sammlung aus Madrid Es wurde erweitert, vor allem mit der Einbeziehung der Werke der Verschwundenen im Jahr 1872Trinity Museum,

Das vermisste Museum beherbergte die nach dem. Gesammelten Werke Einziehung der Waren von die Kirche, religiöse und edle Orden.

Bereits in jüngerer Zeit, 1970, wurde die Prado Museum sammelte einen Teil der Gelder der Verschwundenen Museum für moderne Kunst, die dem neunzehnten Jahrhundert entsprechen, mit Werken von Madrazo, Rosales oder SorollaWährend die Werke des zwanzigsten Jahrhunderts begannen, die Sammlung der Umgebung zu bereichernReina Sofia Museum.

Ebenso wurde die Sammlung des Prado-Museums durch zahlreiche Nachlässe und Schenkungen sowie durch den rechtzeitigen Erwerb von Werken wie beispielsweise dem berühmten Gemälde bereichert "Die Gräfin von Chinchón" von Goya im Jahr 2000.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Casón del Buen Retiro, abhängig vom Prado Museum, beherbergte zunächst das Guernica von Picasso bei der Ankunft in Spanien und vor dem endgültigen Standort im oben genannten Reina Sofía Museum.


Villanuevas Eingang zum Prado-Museum in Madrid

Was im Prado Museum unbedingt zu sehen ist

Dann werde ich Ihnen eine Reihe von geben Tipps für Ihren Besuch im Prado Museum und auf diese Weise in der Lage seinsiehe die wesentlichen Werke:

Wenn Sie das Museum nicht alleine besuchen möchten, sondern von einem Experten besuchen möchten, finden Sie hier Informationen zu Führungen durch das Prado-Museum.

Sobald Sie das Ticket im gekauft haben Goya Türschließfächerin der Loyalty Squareund vor ihm Ritz HotelGehen Sie die Treppe neben ihnen hinauf, um das Museum über diesen Zugang zu betreten.

Die wichtigsten Einrichtungen für Besucher (Cafeteria, Laden ...) befinden sich am Eingang des Jeronimos-Torin der Goya-Tor Sie haben grundlegende Dienstleistungen wie Slogan oder Audio-Guides.

Vergessen Sie beim Betreten nicht, nach der Broschüre mit dem zu fragen Plan des Prado-MuseumsDies ist eine wichtige Hilfe, um sich in den verschiedenen Räumen fortzubewegen und Sie darüber zu informieren, wo sich die Hauptgemälde der Kunstgalerie von Madrid befinden.


«Die drei Grazien» von Rubens - Copyright: Museo Nacional del Prado de Madrid

Buchen Sie ein Hotel für Ihre Reise auf Booking.com

Wenn Sie auf die Goya-HochtorSie kommen direkt an der Haupt - und Hauptstraße an majestätischste Prado Museum GalerieMit seiner großen bogenförmigen Decke, die dank ihrer Oberlichter dem Raum eine große Leuchtkraft verleiht.

In dieser großartigen Galerie können Sie beim Betreten das großartige Gemälde von sehen Tizian «Kaiser Karl V. zu Pferd in Mühlberg»und wenig später eines der Meisterwerke von José de Ribera, «Jakobs Traum» (Raum 26) und «Die Unbefleckten» (Raum 29), von Murillo.

Wenn Sie durch die erste Tür links von dieser großen Galerie eintreten, gelangen Sie sofort zu Raum 9, wo Sie das berühmte Gemälde finden «Die drei Grazien» von Rubensund in 9B "Die Anbetung der Könige".

Im nahe gelegenen Raum 7 haben Sie den besten Exponenten von Rembrandt, «Artemis».

Und in diesem Bereich, zwischen den Räumen 8A bis 10 A, können Sie die großartigen Werke von genießen El Greco, unter denen hervorstechen «Die Hand des Ritters auf seiner Brust» oder «Die Dreifaltigkeit».

Und sofort erreichen Sie den Bereich, der dem Maler Velazquez gewidmet ist, wo Sie in der großen Kammer 12 und in der darauffolgenden bis 16 seine sehen können tolle Meisterwerke.


«Las Meninas» von Diego Velázquez - Copyright: Museo Nacional del Prado

Unten in der Hauptgalerie in Etage 1 befindet sich eine Gruppe von Goya-Meisterwerkewie «Die Familie von Carlos IV» oder die «Stößel».

Zu sehen der Rest von Goyas Gemälden, müssen Sie auf die 2. Etage gehen, wo sie in ihren kleinen Räumen verteilt sind, und dann auf die 0. Etage des Prado-Museums, wo Sie ihre schwarze Farbe finden.

Wenn Sie durch ein Labyrinth von Räumen auf dieser Etage gehen, finden Sie das majestätische Gemälde «Isabel die Katholikin diktiert ihren Willen» von Rosales (Raum 61B) und eine Probe des Gemäldes von Sorolla, «Kinder am Strand» (Raum 60A).

Nach dem Überqueren des Servicebereichs für Besucher der Velazquez-TorSie gelangen zu einer anderen Gruppe von Räumen, in denen große Meisterwerke der flämischen und italienischen Malerei des Prado-Museums.

In deinem Besichtigung des Prado-Museums Es ist unerlässlich, dass Sie die berühmten Gemälde von genießen Der Bosco, «Der Garten der Genüsse» und «Die Tabelle der Hauptsünden» (Raum 56A). Im selben Raum, den Sie haben«Der Triumph des Todes»von Brueghel.

Es ist auch dieser Bereich der 0 Etage, in dem großen Raum 49 haben Sie zwei herausragende Werke von Raphael, «Der Kardinal» und «Die Jungfrau des Fisches».


Prado Museum an der Prado Promenade in Madrid

Und in diesem Raum kann man auch sehen «Die Verkündigung» von Engel Fraund «Der Transit der Jungfrau» von Mantegna. Und in Raum 55B der «Selbstporträt» von Dürer.

Endlich können Sie jetzt Verlasse das Prado Museum von der Jeronimos-Tor, befindet sich im neuen Anhang des Gebäudes von Die Jeronimosund wo Sie unter anderem die Cafeteria und den Museumsshop finden.

Auf diese Weise haben Sie die Sicherheit, den Besuch nicht verpasst zu haben Prados Hauptwerke.

<>

Pin
Send
Share
Send
Send