Reisen

Besuchen Sie die neoromanische Krypta der Almudena-Kathedrale

Pin
Send
Share
Send
Send


Neoromanische Krypta der Almudena-Kathedrale in Madrid

Eine der Überraschungen, die Sie in Ihrem finden Besichtigung der Almudena-Kathedralevon Madrid Zweifellos ist es spektakulär Krypta im neoromanischen Stil.

Es ist eine versteckte Ecke des Kathedralengebäudes, aus der ich hervorgehe, und Sie werden von den riesigen Säulen beeindruckt sein, die auf dem gesamten Boden verteilt sind.

Im Projekt der Almudena-Kathedralemit dem Ziel, dass Madrid es hatte einen großen kathedralentempel, seine krypta war der erste bau, der angefahren wurde, so dass im april 1883 der erste stein gelegt wurde.


Neoromanische Krypta der Almudena-Kathedrale in Madrid

Schließlich wurde die Krypta im Mai 1911 für den Gottesdienst geöffnet und kurz darauf wurde das Projekt zum Bau des gesamten Tempels aus verschiedenen Gründen für Jahrzehnte verlangsamt.

Natürlich war es in den Jahren nach der Eröffnung der Krypta als die zehn vorbei waren Kapellen-Pantheons adliger Familien der Zeit.

Derzeit ist die Krypta der Almudena-Kathedrale erfüllt die Funktion von Gemeinde Santa María la Real de la Almudena.

Wie man die Krypta der Almudena-Kathedrale besucht

Für Besuchen Sie die Krypta der Almudena-Kathedrale in MadridAnstatt von der Innenseite des Domtempels aus zuzugreifen, müssen Sie durch die Haupttür zum Dom gehen Bailén Straße.


Neoromanische Krypta der Almudena-Kathedrale in Madrid

Nach rechts abbiegen und den letzten Abschnitt der Hauptstraßein Richtung Hang des VegaSie werden an der Fassade davon ankommen.

Diese Fassade hat einen mittelalterlichen Stil mit einer Dreifachtür mit Halbkreisbogen.

Was ist zu sehen in der Krypta der Kathedrale von Almudena

Sobald Sie die Krypta betreten, tun Sie dies für die Ambulanz oder die Rückseite der Krypta HochaltarWie ich Ihnen bereits sagte, werden Sie beeindruckt sein von der großen Anzahl von Säulen mit Kapitellen von enormer Größe und unterschiedlichem Design, die alle reichlich beleuchtet sind.

Rechts sehen Sie fünf der privaten Kapellen-Pantheons.

Nach dem Besuch der Almudena-KathedraleSie werden überrascht sein, einen architektonischen Stil zu finden neoromanisch im Gegensatz zuneugotischer Stil des Domtempels.


Neoromanische Krypta der Almudena-Kathedrale in Madrid

Die Krypta der Almudena-Kathedrale Es hat den klassischen Grundriss eines lateinischen Kreuzes.

In seinem Mittelschiff befinden sich 50 riesige Säulen mit einer Höhe von 3,28 Metern und einem Umfang von 2,20 Metern.

Im Rest der Krypta sehen Sie weitere 365 Spalten.

Wenn Sie neben den oben genannten zehn privaten Pantheons die Seitenschiffe entlanggehen, sehen Sie auf dem Boden eine Abfolge von Gräber.

Sie gehören nicht nur Adelsfamilien, sondern auch all jenen, die in dieser Krypta beerdigt werden wollten, denn die Möglichkeit, ein Grab darin zu haben, steht jedem offen.

Die herausragendste künstlerische Arbeit das ist in der erhalten Krypta der Almudena Kathedrale in Madrid ist die Wandmalerei von Unsere Liebe Frau von der Blume von Lys, die auf die Zeit von zu datieren scheint Rückeroberung aus Madrid.


Neoromanische Krypta der Almudena-Kathedrale in Madrid

Entdeckt im Jahr 1623, auch ohne schlüssige Beweise, wird angenommen, dass dieses Gemälde im Auftrag von gemalt wurde Alfons VI im Jahr 1083 verehrt werden, bis das Bild von Santa Maria de la Almudena.

Öffnungszeiten Besuch der Krypta-Kathedrale von Almudena

Die Zeitpläne der Krypta von Almudena für den freien Besuch sind sie jeden Tag der Woche von 10 bis 20 Stunden.

Jetzt können Sie sich auch anmelden geführte Touren Das müssen Sie im Voraus buchen, und die finden von Montag bis Freitag um 10 und 12 Uhr morgens statt.

Bei einer Dauer von einer Stunde und einem Preis von 3 Euro finden Sie hier die Informationen zu Geführte Besichtigung der Almudena-Krypta.


Neoromanische Krypta der Almudena-Kathedrale in Madrid

<>

Video: Eine Besichtigung in die Krypta der in der Stadt Luxemburg. (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send